Urbane Gemeinschaftsgärten

So grün sind die deutschen Städte!

In den deutschen Städten sprießen die Gemeinschaftsgärten nur so aus dem Boden. Brachflächen werden zu innerstädtischen Oasen umgewandelt, mobile Gärten entstehen inmitten des Großstadtjungels. Ihr wollt dabei sein?  Nach einem langen Büro-Tag die Tomaten versorgen oder den Kids den Unterschied zwischen Erbsen und Bohnen in "live" erklären? Die eigens kultivierten Zucchinis aus dem Kiez nach hause tragen? Die Skills an der Gartenschaufel üben? Einen Platz finden an dem die Hektik des Alltags aufhört, an dem man Innehalten kann und den Duft der frischen Gewächse aufsaugen kann. Vielleicht befindet sich ja eine grüne Oase in Eurer Nähe.

Also raus aus dem Anzug und rein in die Gummistiefel!  

 

Berlin

Stadgarten-Karte Berlin

1. Allmende Kontor - Tempelhofer Feld

Direkt am Rande des Tempelhofer Flugfeldes gelegen kann man hier in urban-historischem Umfeld nach Herzenslust gärtnern. Wo einst die Rosinenbomber das von der restlichen BRD abgeschnittene Westberlin mit Nahrungsmitteln versorgten, wird jetzt von über 600 Stadtgärtnern Urban Gardening betrieben.

U8 Leinestraße | Tempelhofer Flugfeld, Zugang Herrfurthstraße

 

2. Prinzessinengarten - Kreuzberg

Im Sommer 2009 wurde der Prinzessinengarten als Pilotprojekt am Moritzplatz förmlich aus dem Boden gestampft. Auf einem Gebiet das über 50 Jahre brach lag, erschufen Leute mitten in Kreuzberg einen Gemeinschaftsgarten. Es ist ein Begegnungsort im Kiez entstanden, der neben dem Gärtnern auch verschiedene Workshops bietet. Das Gartencafé, unter alten Bäumen gelegen, lädt zur Rast im Schatten ein.

U8 Moritzplatz | Prinzenstraße 35-38

 

3. ZK/U - Moabit

Auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofes, in den das "Zentrum für Kunst und Urbanistik" internationale Künstler zum Wohnen und Arbeiten auf Zeit einlädt, befindet sich ein kleiner aber feiner Gemeinschaftsgarten. Er ist Teil eines Gesamtkonzeptes das den Austausch zwischen den besagten Künstlern und den moabiter Kiez-Bewohnern fördern soll.

U9 Birkenstraße, Ringabahn Beusselstraße | Siemensstraße 27

  

4. Himmelbeet - Wedding

Dieser Gemeinschaftsgarten bietet ein familiengerechtes Ambiente in einem aufstrebenden Kiez. Es gibt mobile Hochbeete zur Pacht, Gemeinschaftsbeete, eine Imkerei und ein nettes Café. 

U-Bahn Leopoldplatz | Ruheplatzstraße 12

  

5. Mauergarten - Prenzauer Berg

Im Nord-Teil des Mauerparkes, durch den früher die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin verlief, liegt ein interkultureller Gemeinschaftsgarten der im Frühjahr 2017 nach aufwändiger Bodensanierung wieder seine Pforten öffnet. Es können Patenschaften für Gemeinschafts-Hochbeete übernommen werden, bei denen der Ertrag unter den Gärtnern geteilt wird oder man entscheidet sich für ein eigenes Beet. Ein besonderes Highlight im Mauergarten ist eine eigene kleine Imkerei. 

Mauerpark | U-Bahn Bberswalder Str.

Mauergarten

Bild: Mauergarten im Mauerpark in Berlin